Flumserberg – 7-Gipfel- und 14-Seeblick-Tour

Diese prächtige Panoramatour eignet sich für geübte und ausdauernde Wanderer, die alpine Gegenden ganz nahe von Zürich geniessen möchten.

  • Anreise ab HB: 86 Min.
    Startpunkt: Flumserberg, Maschgenkamm
    Zielort: Flumserberg, Tannenbodenalp
  • Länge: 14 km
    Dauer: 7 Std.
    Höhenmeter: 600 m
  • Schwierigkeit: mittel
    Kondition: schwierig

Beschreibung Route

Die Tour beginnt mit einer spektakulären Gondelfahrt ab Unterterzen hoch nach Tannenbodenalp, von wo aus es mit einer weiteren Seilbahn auf dem Maschgenkamm geht. Bei der Bergstation Maschgenkamm auf 2'020 m ü. M. beginnt die wunderbare und ungefährliche Gratwanderung, welche geübte Wanderer über diese sieben Gipfel führt:

1. Ziger
2. Leist
3. Rainissalts
4. Gulmen
5. Cuncels
6. Chli Güslen
7. Grosser Güslen

Die 14 kleineren und grösseren Seen, die man auf dieser Tour sehen kann, werden mittels Informationstafeln erklärt, die Spannendes und Wissenswertes zu den einzelnen Gewässern vermitteln. Zum Abschluss der Tour bietet sich ein herrlicher Tiefblick zum Walensee.

 

 

Besonders empfehlenswert

Unbedingt genug Zeit einplanen, um bei dieser längeren Tour nicht hetzen zu müssen: Wer auf einem der Gipfel picknicken möchte oder einfach die Aussicht geniessen will, sollte eine bis zwei Stunden mehr Zeit einrechnen.
 

Verpflegungsmöglichkeiten am Weg

Der Flumserberg ist ein beliebtes Wander- und Skigebiet, warum sich hier unzählige Einkehrmöglichkeiten finden. Allerdings nicht während der Tour, sondern zu Beginn bei der Tannenbodenalp oder gegen Ende der Tour bei der Seebenalp.

 

Mehr Infos & Karte  Zurück zur Übersicht

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen