Habsburger Weg: Baden bis Brugg

Eines der grössten Adelsgeschlechter Europas fand seinen Ursprung nicht in einem Königreich, sondern in der Schweiz! Der Habsburger Weg erzählt dessen Entstehungsgeschichte.

  • Länge: 13 km
    Dauer: ca. 3h
    Start: Baden
  • Ende: Brugg
    Geschichte erleben
    Tolle Aussicht von der Ruine Stein
  • Habi von Habsburg als Begleiter

Der königliche Vogel Habi von Habsburg begleitet seine kleinen und grossen Gäste auf dem Habsburger Weg und erzählt die Geschichte des Adelsgeschlechts, das vor vielen, vielen Jahren hier seinen Ursprung fand.

Die Reise beginnt in der schönen Altstadt von Baden und geht durch die geschäftigen Fussgängergassen an mittelalterlichen Hausfassaden vorbei. Dann kommt ein kleiner Aufstieg zur Ruine Stein, wo sich die Familie Habsburg gerne traf und sich mal ganz schön in die Haare geriet. Nach einem Gang durch den Wald und ein imposanter Blick auf das Wasserschloss geht’s hinunter nach Turgi und der Reuss entlang nach Brugg.

Tipp: Ein kleiner Abstecher zum Kloster Königsfelden lohnt sich. Infotafeln erzählen darüber, welcher Habsburger Adelsperson hier Schlimmes widerfahren ist.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

ganzjährig