Rigi-Panoramaweg

Beliebt und wunderschön ist dieser Höhenweg mit Blick auf den Vierwaldstätter- und Zugersee sowie auf die imposanten Alpen.

  • Anreise ab HB: 37 Min.
    Startpunkt: Rigi-First
    Zielort: Rigi, Scheidegg
  • Länge: 7 km
    Dauer: 2 Std.
    Höhenmeter: 240 m
  • Schwierigkeit: leicht
    Kondition: leicht

Beschreibung Route

Gestartet wird bei der Station Arth-Goldau, von wo die Rigibahn bis Rigi Wölfertschen-First fährt. Da startet die Route, welche von Beginn an durch das atemberaubende Panorama besticht und sich bis zum Schluss durchzieht. Der Pfad führt entlang des Trassees der ehemaligen Scheideggbahn. Gut erkennbar ist dies vor allem an der alten Eisenbahnbrücke, am kurzen Tunnel sowie am ausrangierten Waggon, den man mitten in der Natur passiert. Die aussichtsreiche Route verläuft den Hang entlang, teilweise durch schattige Waldstücke.

 

 

 

 

Besonders empfehlenswert

Ein kurzer Ausflug bis zur Endstation Rigi-Kulm sollte eingeplant werden, um das einmalige 360°-Panorama von ganz oben erleben zu können.

Verpflegungsmöglichkeiten am Weg

Unterwegs gibt es genügend behagliche Rastplätze und Feuerstellen zum Verweilen. Natürlich geniesst man zu jeder Zeit und überall eine wundervolle Fernsicht. Wenn man lieber gemütlich einkehren möchte, bieten sich zudem verschiedene Alpenrestaurants an.

Mehr Infos & Karte Zurück zur Übersicht

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen