Rodeln am Zugerberg

Mit Sicht auf den schönen Zugersee und die Berge der Innerschweiz rodelt es sich noch viel schöner – am Zugerberg unweit von Zürich.

  • 2.5 km Länge
    360 Höhenmeter
    Anspruchsvoll
  • Rodelmiete möglich
    Verpflegung in der Nähe
    Nachtschlitteln möglich

Strecke

Startpunkt dieser Rodelstrecke liegt unmittelbar bei der Bergstation der Zugerberg Bahn. Die Piste ist bei guten Schneeverhältnissen täglich ab 10.00 Uhr geöffnet und führt rasant den Berg hinunter bis zur Talstation Schönegg. Die Strecke ist mit Schutzpolstern und Netzen ausgestattet und wird regelmässig präpariert. Es können aber vereiste Stellen auftreten, weshalb das Tragen eines Helms empfohlen wird.

Verpflegung in der Nähe

Bei der Bergstation Zugerberg finden hungrige Wintersportler Verpflegungsmöglichkeiten.

Schlittenmiete

Bei der Talstation der Zugerberg Bahn können – solange Vorrat – Schlitten gemietet werden.

Besonderes

Bei guten Schneeverhältnissen ist die Rodelpiste auch abends zum Nachtschlitteln geöffnet, jedoch ohne Beleuchtung. Eine Stirn- oder Taschenlampe ist also empfehlenswert. Mietschlitten werden beim Nachtrodeln von Montag bis Samstag (bis ca. 23.00 Uhr) an der Talstation Schönegg herausgegeben sowie zurückgenommen.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

Betriebszeiten der Zugerberg Bahn
Montag bis Freitag 06.26 – 23.56 Uhr
Samstag und Sonntag 06.56 – 23.56 Uhr
Abfahrt Talstation Schönegg & Bergstation Zugerberg alle 30 Minuten