Wellness für Kinder
Bei kalten Temperaturen erwartet Familien in den Dampf-, Wärme- und Thermalbäder der Kinderregion Entspannung pur.

Wellnessen in der Kinderregion

Wellnessen, Spa und Hamam mal nicht nur für die Mamis, Papis, Gotti, Göttis und Grosis, sondern auch für die kleinen Geniesser. Das gibt es in der Kinderregion.

Wenn man im kalten Winter bis in die Knochen friert und sich nur noch nach Wärme sehnt, dann ist ein Besuch in einem Wärmebad, Hamam oder Spa genau das Richtige. Eine kleine Auswahl an Orten, die auch junge Wellnesser willkommen heissen, gibt es hier. Zudem halten einige sogar ein ganz spezielles Programm bereit, das garantiert Spass macht – auch den Grossen.

Baden

Bagno Popolare

Bunt, aussergewöhnlich und oh so wohltuend: Im Bagno Popolare kommt man in den Genuss des wohltuenden Thermalwassers unter freiem Himmel.
Baden

Thermalbank

Wellness für die Füsse gibt es im 8m langen Fussbad, das im Bäderquartier direkt von den Thermalquellen gespiesen wird.
Baden

Limmathof

Jeden Mittwoch von 9 bis 11 Uhr können auch die Kleinsten das mineralienreichste Thermalwasser der Schweiz geniessen und erste Schwimmversuche machen.
Zürich

Wärmebad Käferberg

Rundum wohlig warm ist es einem hier bei einer konstanten Temperatur von 32°C – sowohl im Wasser wie auch an der Luft.
Zürich

Hamam & Spa im Stadtbad

Hamam für Kinder gibt es hier jeden Samstag von 10-14 Uhr, wenn die Wellness-Regeln über Bord geworfen werden und das Bad ein Paradies für Kinder wird.
Zürich

Thermalbad & Spa im Hürlimann Areal

In der ehemaligen Brauerei wird heute in hundertjährigen Steingewölben im warmen Wasser entspannt. Das Highlight ist der geheizte Pool auf dem Dach.

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren