Vorfreude ist die schönste Freude!

Es weihnachtet wieder

Gerade für Kinder sind die Tage bis zum Weihnachtsfest eine magische und aufregende Angelegenheit. Wir haben die besten Tipps für die Adventszeit mit der Familie.

Seit Mitte Oktober stehen in Supermärkten und Warenhäusern die ersten Weihnachts-Vorboten. In Form von aufgetürmten Lebkuchen, Schoggi-Samichläusen und Christbaumschmuck. Das finden wir etwas gar früh, jedoch bringen auch wir uns mit dem ersten Räbeliechtli-Umzug im Quartier so langsam in Stimmung für Weihnachten.

Ja, die Adventszeit ist und bleibt für grosse und kleine Menschen eine magische Zeit. Mit ganz vielen vorweihnachtlichen Anlässen, die uns die Zeit bis Heiligabend versüssen - und verkürzen. In keiner anderen Jahreszeit zelebrieren wir Rituale und Traditionen so gerne wie im Advent. Wir freuen uns auf Kerzenziehen, Adventskranz binden, Grittibänzen und Guetzlen mit unseren Kindern. Und auf Glühwein und Punsch mit Freunden.

Diese Events stehen dieses Jahr auf unserer Advents-Agenda:

 

Baden

„Liechterwecke“ – Mittwoch 28. November 2018

Das Ganze verläuft so: Bevor das Lichtkunstwerk in Badens Gassen angeschaltet wird, sind Kinder eingeladen, mit Glöcklein das Weihnachtslicht zu wecken. Die „Glöggliverteilete“ beginnt um 17.15 Uhr auf dem Cordulaplatz. Der von Laternen begleitete Kinderumzug führt durch die abgedunkelte Weite Gasse und erreicht gegen 17.30 Uhr den Schlossbergplatz. Sobald alle Kinder dort eingetroffen sind, beginnt die Märchenerzählerin Maria Magdalena Kaufmann mit der Geschichte vom Badener Weihnachtslicht. Zum Schluss läuten die Kinder mit ihren Glöcklein und bringen so die riesige Lichterkugel und das ganze Lichtkunstwerk der Innenstadt zum Leuchten. Als Dankeschön kriegen die Kinder von den Bäckereien knusprige Spanischbroedli. Dazu gibt's Orangenpunsch und für die Erwachsenen Glühwein.

Winter Wonderland im Park Langmatt – Samstag 1. Dezember 2018 10–18 Uhr

Eine schöne Vorweihnachtsstimmung herrscht den ganzen Monat Dezember im Park des Museums Langmatt. Am Samstag 1. Dezember 2018 verwandelt sich dieser sogar in ein „Winter Wonderland“. Es gibt einen Weihnachtsmarkt, an dem Handwerkerinnen und Kunstschaffende Selbergemachtes zum Kaufen präsentieren. Den Kindern werden um im Badehaus schöne Geschichten erzählt. Der Eintritt ist frei.

Es weihnachtet wieder
Kerzenziehen am Bürkliplatz

Zürich

Kerzenziehen am Bürkliplatz – Freitag, 9. November bis Sonntag, 23. November 2018

Quasi die Grande Dame unter den Kerzenziehen-Events! Im alten Pavillon auf dem Zürcher Bürkliplatz herrscht immer eine ganz spezielle Stimmung. Man trifft sich um die grossen Becken, atmet den warmen Duft des Bienenwachses ein, mahnt seine Kinder, nicht zu schnell zu tünkeln und erfreut sich am Schluss am goldgelben Resultat. Und zwischendurch eine heisse Schoggi im angebauten Café, wo es viele Bilder von den vergangenen Kerzenziehen zu bestaunen gibt. Und wer mal an die frische Luft muss: Der See ist ganz nah. Dort unbedingt auf einem Bänkchen den Möven und einlaufenden Kurschiffen zuschauen.

Weihnachtsdorf am Bellevue – von 22. November bis 23. Dezember 2018

Letztes Jahr wollten unsere Kinder gar nicht mehr vom zweistöckigen Retro-Karussell runter. Das steht dieses Jahr wieder, und zwar direkt vor dem Zürcher Opernhaus. Das Weihnachtsdorf hat sich in seinem erst dritten Jahr nicht nur wegen der imposanten Szenerie auf dem Sechseläutenplatz bereits zu einem der Zürcher Adventshighlights gemausert. Kulinarische Leckerbissen gibt’s an den wechselnden Ständen, Geschenk-Inspirationen von Designschaffenden ebenso – und die Kinder erfreuen sich an der beschallten Eisbahn, an Märchen über Elfen und Feen und dem Kinderschminken in der Villa Zaubernuss. Und abends gibt’s für die Grossen Glühwein und Fondue am Cheminée-Feuer des Chalets Klosters.

Illuminarium beim Landesmuseum – von 15. November 2018 bis 30. Dezember 2018

Diesen Winter wird es im Innenhof des Landesmuseum Zürich weihnachtlich, zauberhaft und lecker. Die BesucherInnen erwartet eine bezaubernde Winterwelt aus Licht, Illumination, Illusion, Musik und Kulinarik – eine Welt, die alle Sinne anspricht: Magisches Geschichtenerzählen, geheimnisvolle Kreaturen und verspielte Überraschungen, dargestellt in Licht Installationen für die ganze Familie. Lange Abende für Stadt-Zürcher und gemütliche Vor-Weihnachtsabende für Freunde, Arbeitskollegen und Besucher. Eine immersive und interaktive Erfahrung, die uns näher an die Sterne bringt.

Schlittschuhlaufen auf der Eisbahn Dolder – ab 7. November bis März 2019

Haben Sie gewusst, dass die Eisbahn Dolder mit seiner rund 6000 Quadratmeter Fläche zum „schlittschüendlen“ Europas grösste ist? Und ebenso die älteste, sie wurde nämlich bereits in den Dreissigerjahren eröffnet. Das Highlight im Advent ist und bleibt der riesige Christbaum, der majestätisch in der Mitte des Eisfeldes aufragt. Und um diesen kleine Eisprinzessinnen und grosse Hockeyspieler ihre Runden drehen.

 

 

Winterthur

Chlauseinzug Winterthur und Weihnachtsmarkt – Sonntag 2. Dezember 2018

Auch Winterthur verwandelt sich in der Adventszeit in ein Weihnachtsmärchen. Startschuss fällt am 30. November 2018 mit dem Weihnachtsmarkt mit rund 100 Ständen auf dem Neumarkt. Am Sonntag 2. Dezember 2018 findet dann in der Altstadt der Einzug der Chläuse statt. Er führt vom Oberen Graben via Marktgasse und Obergasse in die Steinberggasse. Wer gerne in weihnachtlichem Umfeld Schlittschuh fährt, sollte einen Abstecher in die City Mall Archhöfe einplanen. Dort gibt’s auch ein Fondue Chalet. Besonders beliebt ist das hübsche Chlaushüsli, in dem man dem Samichlaus, dem Schmutzli und dem Eseli vom 2. Bis 6. Dezember einen Besuch abstatten kann.

 

Zug

Zuger Weihnachtsmarkt – 12. bis 16. Dezember 2018

Auch in der Zuger Altstadt kommt man rund um den Post- und Hirschenplatz, der Zeughausgasse und auf dem Landsgemeinde Platz in Vorweihnachtsstimmung. Am Weihnachtsmarkt gibt’s neben zahlreichen Ständen mit Kulinarik und Kunsthandwerk für Kinder Highlights wie Lebkuchen verzieren, den singenden Weihnachtsbaum, Theater, Tanz und Konzerte. Und für die ganz Kleinen dreht sich auf dem Postplatz das hübsche Kinderkarussell.

Ägeri on Ice – 23. November 2018 bis 5. Januar 2019

Dieses Jahr wartet das „Ägeri on Ice“ mit coolen Aktivitäten wie dem Hockey-Turnier „Ägeri Cup“, Eisstock-Schiessen, vielen Shows auf dem Eisfeld, Konzerten, Sonntagsbrunchen, einem Fondue-Stübli und Eis-Discos auf. Für die Kinder gibt es am 23. Dezember einen Märchen-Nachmittag mit Jolanda Steiner.

Christchindlimärt Baar – Samstag 1. Dezember 2018

In Baar ist der Christchindlimärt eine nicht mehr wegzudenkende Institution. Seit 1981 bereits gibt’s an über 130 Ständen alles was das Herz begehrt, von Geschenk-Ideen bis zum dampfenden Raclette-Teller. Für die Kleinen kommt der Samichlaus, es gibt ein Nostalgie-Karussell, Streicheltiere, sie können Geschichten hören, Grittibänzen backen oder Lebkuchenhäuschen herstellen. Dieses Jahr findet der Markt am ersten Advents-Sonntag von 11 bis 20 Uhr statt.

Ein Artikel von:
Familianistas:
Nicole Gutschalk und Andrea Bornhauser
Am liebsten erkunden wir mit unseren Kindern die schönsten Spots rund um unsere Heimatstadt Zürich. Gemeinsam betreiben wir die Online-Plattform familianistas.ch, auf der wir modernen Familien Tipps in den Bereichen Mode, Wohnen, Kochen und Reisen geben.
zurück zur Übersicht